Interessensgrupe Streitgarnstraße  Oberaich - Bruck an der Mur

  • Gespraeche

Tipps für Termine beim Bürgermeister

Anfangs möchten wir betonen, dass alle Tipps, welche wir hier versuchen weiterzugeben, auf ganz persönliche Erfahrungen in Gesprächen mit Hr. Bgm. Mag. Peter Koch beruhen. Es handelt sich also dabei um selbstgemachte Erfahrungen und müssen nicht mit anderen Gesprächserfahrungen übereinstimmen! Wenn Sie andere Erfahrungen gemacht haben – schön für Sie

Was unbedingt nach unseren Erfahrungen zu beachten ist geben wir hier gerne weiter:

  1. Sollte es sich bei ihrem Gespräch mit Hr. Bgm. Mag. Peter Koch um ein Thema handeln, dass womöglich nicht ganz den Ansichten des Hr. Bürgermeisters entspricht, sollten Sie zu diesem Gespräch immer eine Person ihres Vertrauens beiziehen, um etwaige Begründungen auch später noch rechtfertigen zu können.

  2. Wenn bei ihrem Problem, unter Umständen zum besseren Verständnis, Pläne vorgelegt werden, stellen Sie die Aktualität der Pläne fest. Uns wurden stets veraltete Pläne zur ersten Ansicht vorgelegt. Erst nach Reklamation wurden die aktuellen Pläne vorgelegt. Erklärungen seitens der Sachbereichsleiter der Stadtgemeinde Bruck an der Mur blieben dann aus!

  3. Beachten Sie auch die Art, wie Ihnen die Pläne vorgelegt werden. Bei uns war die Vorlage immer verdreht, um womöglich eine Orientierung und Planverständlichkeit ihrerseits schneller feststellen zu können.

  4. Bleiben Sie stets sachlich und emotionslos. Es kann durchaus geschehen, dass Hr. Bgm. Peter Koch Emotionen zeigt, und das Gespräch noch vor Ablauf der Gesprächszeit einfach beendet, obwohl noch viele Fragen offen bleiben. Wir haben dies bereits erlebt.

Wir dürfen nochmals eindringlich darauf hinweisen, dass sich diese Tipps ausschließlich auf selbst gemachte Erfahrungen beziehen.

Bei Hr. Altbürgermeister Hans Straßegger war dies seinerzeit stets anders.  Hr. Hans Straßegger hatte sich immer Zeit genommen um das Problem eingehend zu diskutieren. Ist auch schon mal vorgekommen, dass dabei länger als festgelegt gesprochen wurde.

Das war damals wirklich noch mehr Bürger als Meister


Made by webdesign-biwi
copyright by Interessensgruppe Streitgarnstraße