Interessensgrupe Streitgarnstraße  Oberaich - Bruck an der Mur

Altstoffsammelzentrum Bruck an der Mur
Politik im Widerspruch
Teil 2
Kontinuierliche Rückkehr zum Normalbetrieb

Man glaubt im falschen Film zu sein, wenn man nun seitens der Politik in Bruck an der Mur die Information in der Internetseite der Stadt  Bruck an der Mur, betreffend dem Altstoffsammelzentrum zu lesen bekommt.

daumen runterdaumen runter linksSo wird unter Hr. Bgm. Peter Koch und
Fr. Vzbgm. Susanne Kaltenegger gearbeitet
... auch das ist SPÖ und ÖVP


Zuerst wird in der Sonderausgabe vom 14. April angekündigt, dass das Altstoffsammelzentrum für Grünschnitt ab sofort geöffnet hat. Auf der Internetseite ist unter dem Menüpunkt "UMWELT" - Stand 23. April 2020 noch immer das Gegenteil zu lesen.

umwelt01

Was denn nun Herr Bürgermeister

umwelt04

https://www.bruckmur.at/buergerservice/umwelt (Link aktualisiert am 23. April 2020)

Und darauf folgt 10 Tage später eine weitere Information,
welche nur auf der Startseite seit 23. April  veröffentlicht wurde.

Bei zwei weiteren Einträgen auf der Startseite der Internetseite der Stadt Bruck/Mur ist dann vom Altstoffsammelzentrum und dieser Information nichts mehr zu lesen.


Und dies wird womöglich noch vor dem Wochenende der Fall sein!

... doch diese Information wäre ab dem 4. Mai für die Bürger von Bedeutung
Bereits am 23. April unter Nummer drei zu finden, wird diese Info womöglich kaum zur Kenntnis genommen werden.

umwelt09


trennlinie
Jedenfalls ist am 23. April in der Internetseite unter dem Menüpunkt Umwelt
noch nichts davon zu lesen.

... und wo bitte schön sieht Ottonormalverbraucher nach!

umwelt08

Ja richtig!! Unter dem Menüpunkt Umwelt

trennlinie

Wir dürfen Sie hier über die auf der Startseite übermittelte Nachricht informieren

Kontinuierliche Rückkehr zum Normalbetrieb:

Das Altstoffsammelzentrum ist seit Kurzem Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 7:00 – 11:45 Uhr für Grünschnitt geöffnet.

Seit Kurzem: Man sollte dies genauer präzessieren, denn in der Internetseite der Stadt Bruck an der Mur unter dem Menüpunkt "UMWELT" ist bis heute, dem 23. April 2020 nichts davon veröffentlicht worden. Man getraut sich nicht wieder mit vollem Kofferraum oder einem Kleinanhänger ins Altstoffsammelzentrum zu fahren, denn es könnte passieren, dass man wieder einmal vor verschlossenen Toren steht. Was gilt nun und wie lange wird diese INFO noch zu finden sein? Noch zwei Einträge auf der Startseite und schon ist die Info auch wieder weg!!

... und damit wird die INFO bereits nach der Veröffentlichung bis zum Wochenende (26. April) womöglich auch schon wieder Geschichte sein

 

Vom 4. Mai bis 7. Mai ist nun das gesamte Altstoffsammelzentrum ausnahmsweise für alle Abfälle geöffnet, und zwar Montag bis Donnerstag von 7:00-16:45 Uhr; Freitag ist geschlossen.

Keine Veröffentlichung auf der Internetseite unter dem Menüpunkt Umwelt. Wäre schön, wenn die Bürger wirklich darüber informiert werden würden. Man muss leider damit rechnen, dass nächste Woche die Info auf der Startseite nicht mehr zu lesen sein wird. Ab 11. Mai ist ohnehin alles wieder beim Alten. Wir hoffen, dass es die Stadtgemeinde bis dahin wenigstens schafft ihre Internetseite zu aktualisieren. Bis heute, dem 23. April hat sich jedenfalls nichts getan.

Ab 11. Mai herrschen dann wieder die normalen Öffnungszeiten. Das heißt Grünschnitt kann Montag und Dienstag von 6:00 – 14:00 Uhr und alle Abfälle Mittwoch und Donnerstag von 7:00 – 17:00 angeliefert werden, wobei letzter Einlass um 16:45 ist.
Information beim Umwelttelefon unter 03862 55111 oder der Webseite www.bruckmur.at

trennlinie

rufzeichenrufzeichen... und so wird man im Regen stehen gelassen - denn man weiß nicht ob diese Informationen ihre Gültigkeit haben. Auf der Seite Umwelt steht jedenfalls etwas anderes!

... nach zwei weiteren Eintragungen auf der Startseite ist diese Information wieder "FUTSCH" - und unter Umwelt muss man lesen, dass das Altstoffsammelzentrum noch immer geschlossen hat

Das Vertrauen in Hr. Bgm. Peter Koch und Fr. Vzbgm. Susanne Kaltenegger hat nach diesen Vorkommnissen sehr gelitten.

trennlinie

Demnächst

  • ROTE – GELBE Zone Streitgarnstraße VS Stadtentwicklungskonzept (Siedlungsschwerpunkte 2020)
  • Utschgraben mal betrachtet (Straßenzustand)
  • Straßenbeleuchtung Oberaich VS Straßenbeleuchtung Bruck an der Mur

Wir sind tatsächlich nur die Nettozahler für Bruck an der Mur
... denken Sie bei der bevorstehenden Wahl daran

 


Made by webdesign-biwi
copyright by Interessensgruppe Streitgarnstraße