Interessensgrupe Streitgarnstraße  Oberaich - Bruck an der Mur

Oberaich Aktuell

Willkommen auf der Internetseite der Interesssensgruppe Streitgarnstraße. Wir berichten hier kritisch über die Aktionen der Stadtpolitik in Bruck an der Mur – Oberaich. Seit dem Bürgermeisterwechsel vernachlässigt die Stadtgemeinde Bruck an der Mur den Stadtteil Oberaich.

trennlinie

Lokalaugenschein Streitgarnbach
eine Zumutung

Wildbach- und Lawinenverbauung, Gemeinde, Land und Bund einig

Durch nicht nachvollziehbare Entscheidungen
verlieren in Oberaich immer mehr Bürger gesamt gesehen
mehrere Millionen an Euro ihres Privatvermögens.

Verantwortlich dafür sind womöglich Bund, Land und Gemeinde

denn  es gibt durchaus kostengünstige Lösungen, welche jedoch von den Verantwortungsträgern, aus welchen Gründen auch immer,
einfach ignoriert werden!

link bericht

Video vom nicht auffindbarem Streitgarnbach - aufgenommen 10. Juli 2020

trennlinie

Da neue Berichte nicht immer regelmäßig erscheinen, dürfen wir hier Ihnen die Möglichkeit anbieten sich zum
NEWSLETTER der INTERESSENSGRUPPE STREITGARN anzumelden.

Wir garantieren Ihnen volle Immunität, da nur die Eingabe der Emailadresse zur Anmeldung erforderlich ist. Persönliche Daten werden dafür nicht abgefragt. Sollte ihre derzeitige Emailadresse ungewünscht Aufschlüsse zu ihrer Identität zulassen, nutzen Sie die Möglichkeit eine neue Mailadresse bei einem der kostenlosen Anbietern (z.B. xx@.gmail; xx@.hotmail, xx@.gmx, xx@.hiway usw.), oder auch einfach eine ALIAS-Adresse bei ihrem Anbieter anzulegen. Sobald wir wieder einen Beitrag veröffentlichen, werden Sie unter den ersten sein, die darüber verständigt werden. Damit ist garantiert, dass Sie keinen Beitrag verpassen. Natürlich können Sie sich auch jeder Zeit wieder vom Newsletter abmelden. Wir garantieren, dass die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) eingehalten wird.

newsletter anmeldung

trennlinie
Letzte News

An dieser Stelle werden stets die letzten vier Beiträge aufgelistet.  Wenn  wir ihre Aufmerksamkeit geweckt haben, dürfen wir Ihnen bei weiteren Interesse den Menüpunkt "Aktuell Rückblicke" empfehlen.  Zu Übersicht der Gesamtlage ist auch der Menüpunkt Chronik Streitgarn zu empfehlen.

Lokalaugenschein eine Zumutung!

Lokalaugenschein eine Zumutung!

Bereits drei Tage nach der unsererseits abgegebenen.....

weiterlesen

Brucker Gemeinderatswahl

Brucker Gemeinderatswahl

Beinahe jeder zweite Wahlberichtigte....

weiterlesen

Gemeinderatssitzung - 25. Juni

Gemeinderatssitzung - 25. Juni

Hr. Bgm. Peter Koch, dieses Mal besser vorbereitet.......

weiterlesen

Entscheidungen der Verantwortungsträger

Entscheidungen der Verantwortungsträger

Informationen über Entscheidungen....

weiterlesen

trennlinie

Lesen Sie dazu bitte unter "Aktuell" die Berichte

trennlinie

 

Peter Koch kleinEs gibt für unbescholtene österreichische Staatsbürger kein Recht gegen politische Entscheidungen der Verantwortungsträger in Gemeinde, Land und Bund, solange diese in einer Gemeinderatssitzung beschlossen werden, vorzugehen. Hier ist der unbescholtene österreichische Staatsbürger ganz der Willkür der Politik ausgesetzt.

Lokalaugenschein Streitgarnbach eine Zumutung

Bereits drei Tage nach der unsererseits abgegebenen Stellungnahme zum Gefahrenzonenplan wurden wir am Donnerstag, dem 2. Juli um ca. 11 Uhr verständigt, dass um 11:30 ein Lokalaugenschein mit den zuständigen Herren aus Bund, Land, Gemeinde und Wildbach- und Lawinenverbauung stattfindet. Wahrscheinlich war die Info so extrem kurzfristig angesetzt worden, um eine große Beteiligung der Interessensgruppe zu vermeiden. Man wollte einfach unter sich sein. Dabei ist das Größte was wir bis heute miterleben durften, die Stellungnahme und der Befund der dafür zuständigen Herren. Die Stellungnahme des Befundes bezieht sich mehr auf einen Heimatkundeunterricht der 4. Volksschulklasse und umfasst 15 Seiten.......

link bericht

 

 

traktor02

 


Made by webdesign-biwi
copyright by Interessensgruppe Streitgarnstraße