Interessensgrupe Streitgarnstraße  Oberaich - Bruck an der Mur

Oberaich Aktuell

Willkommen auf der Internetseite der Interesssensgruppe Streitgarnstraße. Wir berichten hier kritisch über die Aktionen der Stadtpolitik in Bruck an der Mur – Oberaich. Seit dem Bürgermeisterwechsel vernachlässigt die Stadtgemeinde Bruck an der Mur den Stadtteil Oberaich.

trennlinie

Rote Karte für Peter Koch 
Wann nimmt Peter Koch endlich den Hut?


Peter KochHarmonisierung und Neugestaltung AWG 2004  –  Aus für Papierabfuhr in Oberaich!!

Unser Hr. Bürgermeister verteilt gelbe Karten.
Kindliches Sommertheater auf der Murinsel mit Hauptdarsteller Peter Koch

Bürgermeister verdient selbst nur Rote Karten.


Aktueller Anlass - 1. Juli 2021


"ANGESAGTE VIELFALT" – amtliche Mitteilung
Kürzlich landete wieder einmal eine sogenannte "Amtliche Mitteilung" in den Oberaicher Briefkästen.
Information zur Gebührenumstellung - Harmonisierung/Neugestaltung 1. Juli 2021

trennlinie

Wie lange muss Bruck an der Mur diesen Bürgermeister noch erdulden?

rote karteGeht Bruck an der Mur womöglich das Geld aus?
Womöglich ist Peter Koch selbst der Überzeugung, dass seine Persönlichkeit allein die letzte Wahl mit sehr geringer Wahlbeteiligung entschieden hat. Dass Bruck an der Mur immer schon SPÖ lastig war, kann man ohne weiteres in den Chroniken seit der zweiten Republik nachlesen. Nicht Bgm. Peter Koch wurde gewählt. Nein die SPÖ. Wieviel darf Hr. Bgm. Peter Koch noch vergeigen? Wieviel Geld darf er noch unkontrolliert in den Sand setzen? Nächste Aktion ist die Bürgerbefragung. Unnütze Geldverschwendung, da die Befragung im Alleingang durchgeführt wird und der Ausgang nicht bindend ist. Ist das Alles was Hr. Bgm. Peter Koch noch kann? Wie weit stehen seine Mitstreiter noch hinter ihm? Will er damit womöglich nur sein EGO befriedigen?

“Brot und Spiele“ dienten höchstens im alten Rom zur Beruhigung der Bürger

Hr. Bgm. Peter Koch und Fr. Vzbgm. Andrea Winkelmeier sprechen von Harmonisierung und Umweltschutz! Abgesehen davon, dass die Müllabfuhr für den Stadtteil Oberaich aus unerklärlichen Gründen auf Mittwoch verlegt wurde, wird diese nun im 14-tägigen und 4-wöchingen Intervall durchgeführt. Je nach Anzahl der Personen im Haushalt. Ist dies wirklich notwendig?? Hat doch bis heute auch so gut geklappt.  Zahlreiche Kalender in den Haushalten müssen umgeschrieben werden!! Wenn man wie angekündigt auf der Internetseite der Stadtgemeinde Bruck an der Mur nachgesehen hat, war dies auch am 8. Juli 2021 noch nicht einmal veröffentlicht, obwohl die erste Mittwochsabfuhr bereits am 30. Juni durchgeführt wurde. Die bisherige Veröffentlichung des Abfuhrkalenders auf der Internetseite der Stadt , der um 90 Grad verdreht im Netz stand und in diesem Format kaum zu lesen war, ist ein weiteres Armutszeugnis unserer Stadtgemeinde.....

weiterlesen klein

trennlinie

Letzte News

An dieser Stelle werden stets die letzten vier Beiträge aufgelistet.  Wenn  wir ihre Aufmerksamkeit geweckt haben, dürfen wir Ihnen bei weiteren Interesse den Menüpunkt "Aktuell Rückblicke" empfehlen.  Zu Übersicht der Gesamtlage ist auch der Menüpunkt Chronik Streitgarn zu empfehlen.

Rote karte für Peter Koch

Rote karte für Peter Koch

Wann nimmt Peter Koch endlich den Hut? Womöglich ist Peter Koch selbst der Überzeugung, dass seine Persönlichkeit...

weiterlesen

Amtsmissbrauch??

Amtsmissbrauch??

Wie bereits des Öfteren angeführt sind noch viele Fragen nicht beantwortet. Hier warten wir weiterhin auf Aufklärung durch.....

weiterlesen

Hubschrauberbauparzelle

Hubschrauberbauparzelle

Nach jahrelangen Interventionen bei den verschiedensten Behörden, Institutionen sowie Politikern aller Farben.....

weiterlesen

trennlinie

Da neue Berichte nicht immer regelmäßig erscheinen, dürfen wir hier Ihnen die Möglichkeit anbieten sich zum
NEWSLETTER der INTERESSENSGRUPPE STREITGARN anzumelden.

Wir garantieren Ihnen volle Immunität, da nur die Eingabe der Emailadresse zur Anmeldung erforderlich ist. Persönliche Daten werden dafür nicht abgefragt. Sollte ihre derzeitige Emailadresse ungewünscht Aufschlüsse zu ihrer Identität zulassen, nutzen Sie die Möglichkeit eine neue Mailadresse bei einem der kostenlosen Anbietern (z.B. xx@.gmail; xx@.hotmail, xx@.gmx, xx@.hiway usw.), oder auch einfach eine ALIAS-Adresse bei ihrem Anbieter anzulegen. Sobald wir wieder einen Beitrag veröffentlichen, werden Sie unter den ersten sein, die darüber verständigt werden. Damit ist garantiert, dass Sie keinen Beitrag verpassen. Natürlich können Sie sich auch jeder Zeit wieder vom Newsletter abmelden. Wir garantieren, dass die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) eingehalten wird.

newsletter anmeldung
Lesen Sie dazu bitte unter "Aktuell" die Berichte

trennlinie

 

traktor02


Made by webdesign-biwi
copyright by Interessensgruppe Streitgarnstraße